Liebe Besucher unserer Seite!

Unser Bogen-Kiddy Fabienne Dahlke ist für ihre tollen Leistungen im Jahr 2018 für den Sportoscar nominiert worden. Wir bitten euch, stimmt für sie!

 

https://formulare.ostsee-zeitung.de/sport-oscar

Ostseezeitung am 3.11.2018

Kürbis- (Flaschappel-) schießen 2018

Am Sonnabend den 27.10.2018 fand traditionsgemäß das Kürbis- (Flaschappel-) schießen statt. Die Bogi- Kinder/ Jugendlichen und deren Eltern konnten wieder auf unterschiedlich angebrachte Kürbisgeister schießen, was sichtlich Spaß bereitete. Dank der tollen Vorbereitung durch die Erwachsenen Bogis, die die Klause und den Platz schmückten, Essen und Trinken vorbereiteten (z.T. auch Dank der Eltern der Bogi-Kinder bereitgestellt), das Halloweenfeuer entfachten und die Kinder beim Schießen betreuten, war es wieder ein gelungener Abend.

 

Bogensportleiter

Maik Schimmel (MHM)

Clout-Schießen in Boinhagen im August 2018

13. Sportfest für Menschen mit Behinderung

Tom Reimann, Egon Siebel und Bogensportleiter Maik Schimmel erklärten am Sonnabend, den 29.9.2018, beim Sportfest an der Ploggenseehalle vielen Menschen mit Handicap das Bogenschiessen. Trotz der Behinderung war es, dank der ruhigen und einfühlsamen Art unserer Bogensportler, fast allen behinderten Kindern,  Jugendlichen und Erwachsenen möglich, den Pfeil abzuschießen und sogar die Scheibe in 10 m Entfernung zu treffen.

 

Herzlichen Dank, lieber Egon und lieber Tom, für euer Engagement!

Maik Schimmel

 

Ausflug zum 3D Parcours nach Demen

Am 25.8.2018 fuhren die jungen Bogensportler der Schützenzunft Grevesmühlen, mit ihren Eltern und Trainern, in einem gesponserten Reisebus der Firma Krohn nach Demen, um im 3D Parcours (30 Ziele) zu schießen und gemeinsam Spaß zu haben. Vier Gruppen wurden gebildet, dann ging es auf ein drei Stunden Abenteuer. Elche, Riesenwildschweine, Eisbären, Karibus, Wildkatzen, Dodos und viele andere Ziele warteten auf die Schützen. Auch das zwischenzeitlich einsetzende Regenwetter konnte die tolle Stimmung nicht vermiesen. Glücklich und zufrieden kamen alle um 16.00 Uhr auf dem Vereinsgelände an, und freuten sich schon, eine von Manuela, Ellen und Egon gebrutzelte Bratwurst bzw. ein Steak und einen der megaleckeren Salaten, die von Trainern und Angehörigen der Bogis vorbereitet wurden, zu essen. Selbst nach dem Essen ließen sich viele Eltern und Bogis nicht davon abhalten, mit viel Freude, auf die Vereinscheiben zu schießen. Was für ein sportlicher Tag, möglich gemacht durch den Gewinn bei „Scheine für Vereine“.

Liana, Holger und Maik S. beim Weltcup der Bogensportler in Berlin (22.7.2018)

Landesmeisterschaft am 15.7.2018 in Vielank

Am 15.7.2018 fanden in Vielank die Landesmeisterschaften im Bogensport -Freiland- statt. Dank des gesponsorten Busses der Firma Busreisen -Krohn- konnten alle Sportler, Trainer und Eltern gemeinsam zum Veranstaltungsort reisen. Im dort stattfindenden Wettkampf zeigten unsere Bogenschützen hervorragende Ergebnisse und holten 7 Landesmeistertitel, 2 zweite Plätze und 2 dritte Plätze. Neu in diesem Jahr war die Teilnahme von drei Bogensportlern mit Handicap, aus unserem Verein, an den diesjährigen Meisterschaften. Herzlichen Dank für die tollen Leistungen!

 

1. Platz Blankbogen Schüler C m - Finn Malcharczik 594

2. Platz Blankbogen Schüler C m - Oliver Rausche 554

3. Platz Blankbogen Schüler C m - Piet Nehm 502

 

1. Platz Blankbogen Schüler B m - Cornell Zürner 596

 

1. Platz Blankbogen Jugend w - Samanta Maaß 500

 

1. Platz Blankbogen Damen - Liana Lucas 504

 

1. Platz Recurve Schüler C w- Fabienne Dahlke 566 

 

1. Platz Recurve Jugend m (Handicap) - Tom Reimann 155 (1. Durchgang)

 

1. Platz Recurve Masters (Handicap) - Ellen Siebel 230 (1. Durchgang)

 

3. Platz Recurve Masters - Holger Giersch 460

 

2. Platz Recurve Senioren m - Egon Siebel 419

 

Folgende Bogensportler stellten neue Landesrekorde im Bogensportjahr 2017 auf und erhielten eine Rekordurkunde:

 

Fabienne Dahlke

Finn Lukas Malcharczik

Maximilian Pätsch

Liana Lucas

 

 

Königsschuss am 23.6.2018

Grevesmühlener Sportnachmittag 2018

Stadtfestumzug 2018

Kreismeisterschaft 2018

Rekorde am laufenden Band!

Schon bei den Vereinsmeisterschaften im Mai 2018 zeigten die Grevesmühlener Bogenschützen, welche Leistungssteigerung in diesem Jahr zu erwarten war. Sieben Vereinsrekorde wurden von den Kindern, beginnend mit 15 m bis zu den Erwachsenen mit 70 m, neu aufgestellt. 
Am Sonnabend, den 09.06.2018, sollte das Rekordfeuerwerk bei den Kreismeisterschaften fortgesetzt werden. 31 Bogensportler aus Grevesmühlen, Wismar und Rehna trafen sich auf dem Vereinsgelände des Grevesmühlener Schützenvereins. Dort zeigten wieder einmal die Kinder und Jugendlichen der Schützenzunft Grevesmühlen von 1653 e.V. (Fabienne Dahlke, Paula Ritter, Oliver Rausche, Finn Lukas Malcharczik, Gustav Romeyke, Finn Luca Czikuczinski, Piet Nehm, Cornell Zürner, Jasper Nowak, Samanta Maaß und Maximilian Pätsch) bei heißen Temperaturen und unter Zeitdruck, hervorragende Ergebnisse. Die Trainer Maik Faasch, Holger Giersch und Maik Schimmel waren mächtig Stolz auf ihre Schützlinge. 
Ein besonders spannender Wettkampf fand zwischen Cornell Zürner und Jasper Nowak statt. Beide erreichten Ringzahlen, die sich auch auf bundesdeutscher Ebene sehen lassen können. Cornell gewann den Wettkampf, ganz knapp im letzten Durchgang (6Pfeile), mit insgesamt 599 von 720 möglichen Ringen. Jasper erreichte hervorragende 583 von 720 möglichen Ringen.
Bei den Erwachsenen konnten die Recurve-Bogensportler (Bogen mit Visier) erhebliche Leistungssteigerungen verzeichnen. Hervorzuheben sind besonders die Leistungen von Ellen Siebel (Masterklasse/ Recurve/Sportler mit Handicap), welche mit 499 von 720 möglichen Ringen nicht nur Kreismeisterin wurde, sondern sich auch, wie 15 andere Grevesmühlener Bogensportler, für die Landesmeisterschaften am 15.07.2018 in Vielank qualifizierte.
Am Ende eines langen Bogensporttages stand schließlich fest, dass der Grevesmühlener Verein mit 14 Kreismeistertiteln der erfolgreichste Verein im Kreis Nordwestmecklenburg war.

Alle ins Gold!
Maik Schimmel/ Bogensportleiter

 

Vereinsmeisterschaft Bogen -Freiland- Mai 2018

Bogensportler einmal anders  - sportlich aktiv - im Bowlingcenter Wismar 

Zu Beginn der Freiluftsaison gab es eine riesige Überraschung-  3D Tiere und Spaßauflagen, alles ermöglicht durch die Aktion „ Scheine für Vereine“ 

Wandertag bei uns Schützen

Den Wandertag für die Klasse 4a der Schule Am Ploggensee am 23. März 2018 wurde in diesem Jahr durch unseren Verein vorbereitet. Warum?

Am 06. September 2017 um 07.10 Uhr wurde unser Verein bei der Aktion "Scheine für Vereine" der Ostseewelle Hitradio MV, unterstützt durch die Mecklenburgische Versicherung gezogen und im Radio verkündet. Innerhalb zweier Titeln im Radio musste der Rückruf erfolgen. Thomas Pätsch war der Erste, der beim Radiosender durchkam und damit bereits 1.000,-€ für den Verein sicherte. Nun galt es innerhalb einer Stunde viele Leute zum "Hähncheneck" in Grevesmühlen zu bekommen, da der Betrag durch jeden Einzelnen um weitere 5,-€ bis max. 2.000,-€ aufgestockt werden konnte. Die Telefone vieler Vereinsmitglieder liefen heiß und es gelang, bei wirklich schlechtem Wetter, immerhin 133 Leute zum "Hähncheneck" zu schicken. Somit kamen wir auf einen Betrag in Höhe von 1.665,-€.

Ein besonderer Dank galt der Lehrerin Eva Robst, von der Schule "Am Ploggensee, die mit Ihrer ganze Klasse 4a erschien.

Das fanden wir so toll und überlegten zusammen mit der Lehrerin Frau Robst wie wir uns als Verein bei der Klasse bedanken können. Schnell war klar, die Ausrichtung eines der nächsten Wandertage für Ihre Klasse wäre toll. Und so fand sich der 23. März 2018. Uta und André Burghardt sowie Maik Faasch boten nicht nur Bogenschießen, Dosenwerfen, Basketball und einen Geschicklichkeits-

parcour für die Kinder an, zudem gab es reichlich Süßigkeiten und Bratwurst vom Grill. Glücklich und zufrieden gingen die Kinder gegen 12.00 Uhr in die Osterferien. 

Ausgezeichnete Bogensportler und Trainer im Rathaus Wismar am 9.3.2018

Liana Lucas, Max und Jens Böhringer, Steffen Arndt, Holger Giersch und Maik Faasch (nicht auf dem Bild) sowie Maik Schimmel (nicht auf dem Bild) wurden durch den Kreissportbund ausgezeichnet.

Gruppenfoto von den ausgezeichneten Sportlern/ Trainern im Zeughaus Wismar

Auszeichnung erfolgreicher Bogensportler und Trainer durch den Kreissportbund

Neuer Landesrekord!!!!

Fabienne Dahlke mit neuem Landesrekord!

 

Am Samstag, den 20.01.2018 fanden die Landesmeisterschaften Bogen Halle 2018 in der Tennishalle des Robinson Club Fleesensee statt. Insgesamt 105 Bogensportler/-innen aus 17 Vereinen des gesamten Bundeslandes nahmen an der Meisterschaft teil. Die Schützenzunft Grevesmühlen von 1653 e.V. startete mit 13 Bogensportler/-innen an der Meisterschaft. Zu Beginn eröffnete der Bogensportleiter des Landesschützenverbandes Frank Westphal die Veranstaltung und überreichte die Landesrekordurkunden aus dem vorangegangenen Jahr2017Mit Fabienne Dahlke, die im Januar 2017 mit 464 Ringen (von 600 möglichen Ringen) Landesmeisterin in der Altersklasse Blankbogen Schüler C weiblich wurde,holte sich damit einen neuen Landesrekord. Dies ist schon der zweite Landesrekord, den die Bogensportleraus Grevesmühlen für sich verzeichnen konnten. Bei den Landesmeisterschaften im Freien 2016 gelang Lars Arne Burghardt der erste Landesrekord für die Grevesmühlener.

Aber auch bei der diesjährigen Landesmeisterschaft Bogen Halle konnten die Sportler der Schützenzunft Grevesmühlen gute Ergebnisse erreichen. Mit 4 Landesmeister, 4 Vizelandesmeister sowie 3 Drittplatzierten, einem starken 6. und 7. Platz waren die Bogensportler wieder sehr erfolgreich. Am spannendsten aus Sicht der Grevesmühlener war die Altersklasse Blankbogen Schüler C männlich. Hier starteten gleich drei Sportler aus Grevesmühlen, die sich einen hervorragenden und spannenden Wettkampf untereinander lieferten. Mit 479 Ringen siegte Finn Lukas Malcharczik obwohl er sein tolles Ergebnis aus der Kreismeisterschaft (483 Ringen) nicht ganz erreichte. Platz 2 belegte Oliver Rausche mit 457Ringen, der ein um 10 Ringen besseres Ergebnis als bei der Kreismeisterschaft ablieferte. Mit Gustav Romeykesicherten sich die Grevesmühlener auch den 3. Platz in dieser Alterklasse. Mit 430 Ringen verzeichnete Gustav die größte Steigerung im Vergleich zur Kreismeisterschaft im Herbst 2017, wo er 324 Ringe erreichte. 

Alle Ergebnisse:

Blankbogen Schüler C männlich: 1. Finn Lukas Malcharczik (479), 2. Oliver Rausche (457), 3 Gustav Romeyke (430)  

Blankbogen Schüler C weiblich: 1. Fabienne Dahlke (253)

Blankbogen Schüler B männlich: 2. Jasper Nowack (405), 3. Cornell Zürner (405

Blankbogen Jugend weiblich: 2. Samanta Maaß (242)

Blankbogen Jugend männlich: 1. Maximilian Pätsch(351)

Blankbogen Damen: 1. Liana Lukas (388)

Recurve Schüler B männlich: Jannik Balzereit (364)

Recurve Jugend männlich: Jonas Gazow (433)

Recurve Herren: Sebastian Flügel (480)

Recurve Masters: Holger Giersch (363)

Tolle Leistungen bei der Landesmeisterschaft Bogen -Halle in Fleesensee (Göhren-Lebbin) am 20.1.2018

Königsball 2018

Mehr als 100 Gäste aus Politik und Wirtschaft, Mitglieder der Schützenzunft Grevesmühlen sowie befreundeter Vereine aus Lübeck, Schönberg, Rehna, Gadebuch und Wismar feierten bis weit nach Mitternacht einen tollen Königsball von Königin Heidrun Paruszewski und König Andy Körner. Auch der Präsident des Kreisschützenverbandes NWM Roland Mann und Gattin waren zum Königsball nach Grevesmühlen gekommen.

Unser Vorsitzende Mathias Fett, der an diesem Tag Geburtstag hatte, begrüßte alle Gäste. Nach dem tollen Abendessen und einigen Tanzrunden freuten sich die Gäste auf eine Showeinlage der Grevesmühlener Handballer, die unter reichlich Beifall der Anwesenden, einige ihrer Darbietungen präsentierten. 

Das auch der Wismarer Schützenverein gut gelaunt war, zeigten sie mit dem spontan aufgeführten Besentanz. Wir haben das Gefühl, das die Stimmung von Königsball zu Königsball in jedem Jahr besser wird, sagte Stolz Königin Heidrun Paruszewski. Bei ausgelassener Stimmung sorgte erst der Wachdienst gegen 03.00 Uhr für Aufbruchsstimmung bei den Gästen.

 

Ein herzlicher Dank gilt allen, die den Vor- und Nachbereitungen des Königsball unterstützt haben.

Neujahrsschießen 2018

Mit 18 Teilnehmer startete unsere Zunft am Sonntag, den 07.01.2018 mit dem Neujahrschießen ins neue Sportjahr 2018. Hierbei wurden überwiegend sehr gute Ergebnissen erziehlt. Zum Beispiel bewies Dirk Mrosek mit 30 von 30 Ringen bei der Neujahrsscheibe ein treffsicheres Auge. Dirk ging dann anschließend mit dem 2. und 3. Plazierten, Ralf Manske (29 Ringen) und Eckhard Faasch (28 Ringen) in den Entscheidungswettkampf. Auch diesen konnte Dirk Mrosek für sich entscheiden, da er den besten Treffer auf die Neujahrsscheibe setzte. Das sich das regelmäßige Training beim Luftgewehrschießen auszahlt, zeigte Ralf Manske auch beim Schießen um den Neujahrspokal. Mit 92 Ringen konnte er diesen Wettkampf  für sich entscheiden.

Hier finden Sie uns:

Schützenzunft Grevesmühlen von 1653 e.V.
Alte Schäferei 3
23936 Grevesmühlen

info@schuetzenzunft-grevesmuehlen.de

Telefon: +49 172 3824658

 

Postanschrift:

Schützenzunft Grevesmühlen von 1653 e.V.

Mathias Fett

Am Lustgarten 14

23936 Grevesmühlen

 Wichtiger Hinweis!!!

Die nächsten Termine!

 

Am Freitag, den 21.06.2019ist unser Königsschuss (Auch Bogi-, Kiddy- und Jugendkönig). Beginn 16.00 Uhr auf dem Vereinsgelände.

 

Am Samstag, den 22.06.2019 ist die Landesmeisterschaft Bogen im Freien in Vielank. Treffpunkt für alle, die mit dem Bus fahren, ist die Bushaltestelle am Lustgarten um 6.30 Uhr.

Alle anderen sollten ca. 8.00 Uhr in Vielank sein.

 

*****Vereinsshop****

****Vereinsshop****

Öffnungszeiten

Sporthalle Gymnasium

"Am Tannenberg"

 

Freitag:  

vom 06.10.2018 - 30.4.2019

17.00 - 19.00 Uhr

Training FITA-Kinder

19.00 - 20.00 Uhr

Jugendliche/Erwachsene

 

Vereinsgelände

 

Mittwoch:

Anfänger I: Grundlagen

(Mai-Juli und Oktober-November)

 

Freitag:

vom 01.05.-01.10.19

Anfänger II:

16.00-17.00 Uhr

Fortgeschrittene Kiddys:

17.00-18.00 Uhr

Jugendliche und Erwachsene:

18.00-19.30 Uhr

 

 

Dienstag/Donnerstag:

18.00-20.00 Uhr

Techniktraining für Jugendliche und Erwachsene

 

Sonntag:

10.00-12.00 Uhr

Offizielles Training

Hier könnte für nur 50 € im Jahr Ihre Werbung stehen!

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf...