Am Samstag, den 18. Juli 2016 fand unser diesjähriges Schützenfest statt. In diesem Jahr erstmals mit neuem Konzept. Wärend des Schützenfestes wurde der neue Volks- und Jugendkönig in drei Disziplinen (Bogen-, Luft- und Kleinkaliberschießen) ausgeschossen. Insgesamt nahmen 32 Nichtvereinsmitglieder an diesem Wettkampf teil. Ein tolles Ergebnis wie wir finden. Beim Bogenschießen wurden die Besten 6 von 10 Pfeilen gewertet, mit dem Luftgewehr wurden ebenfalls die Besten 6 von 10 Schuss und beim KK-Gewehr die Besten 5 von 8 Schuss gewertet. Neue Jugendkönigin wurde Pauline Fett mit insgesamt 106 Ringen. Da der Jugendkönig kein KK-Gewehr schießen dürfte waren max. 120 Ringe möglich. Einzelsieger im Bogenschießen wurde Florian Naatz mit 54 Ringen und Pauline Fett mit 56 Ringen im Luftgewehrschießen. Der neue Volkskönig heißt Karl-Heinz Dreier. Er erreichte mit 150 von möglichen 170 Ringen ein tolles Ergebnis und somit den Gesamtsieg. Disziplinensieger wurden im Bogenschießen André Burghardt (mit 57 Ringen), René Persenhof (mit 60 Ringen) im Luftgewehrschießen sowie Stefan Beatke (mit 46 Ringen) im KK-Schießen. Allen Siegern nochmals herzlichen Glückwunsch.

Bereits einen Tag zuvor wurden unsere neuen Majestäten ausgeschossen. Hieran nahmen insgesamt 45 Vereinsmitglieder/-innen teil. Nachdem wir im letzten Jahr kein Königspaar fanden, viel es uns in diesem Jahr, mit geänderten bzw. entlasteten Aufgaben für die Majestäten nicht schwer, eine Schützenkönigin und einn Schützenkönig zu finden. Unsere Schützenschwester Heidrun Paruszewski und unser Schützenbruder Fritz Rasch bilden das neue Königspaar 2016 bei den Sportschützen. Beim Bogensport wurden gleich 4 Bogenkönige gesucht. Kiddy-König ist wie im letzten Jahr Jannik Balzereit mit 51 Ringen. Ebenfalls konnte Vorjahressieger Jonas Gazow mit 59 Ringen den Jugendkönigwürde erneut für sich entscheiden. Mit 47 Ringen konnte auch Vorjahresbogenkönigin Adriane Müller ihren Sieg wiederholen. Lediglich im hart umkämpften Starterfeld der Männer könnte sich Holger Giersch mit 55 Ringen deutlich durchsetzen und wurde erstmals Bogenkönig 2016. Euch allen herzlichen Glückwunsch! Wir wünschen ein schönes Königsjahr.

Der Versuch ein tolle Veranstaltung für die Grevesmühlener und seine Gäste zu organisieren ist voll aufgegangen. Das zeigte der Zuspruch, den uns viele Teilnehmer und Gäste unseres Schützenfestes entgegenbrachten. Natürlich lief noch nicht alles rund, einige Verbesserungen können im nächsten Jahr für mehr Ordnung sorgen. Aber grundsätzlich kam das neue Konzept an!

Herzlichen Dank an die vielen fleißigen Hände im Hintergrund.

Herzlichen Glückwunsch an Lars Arne Burghardt! Er hat es geschafft! Bei den Landesmeisterschaften im Freien, am 16.07.2016 in Vielank, hat er den Sieg in der Alterklasse - Jugend/Blankbogen mit 536 Ringen gewonnen. Wir sind sehr stolz auf dich!!

2. Grevesmühlener Sporttag am Sonntag, den 12.06.2016 mit einem bunten Programm und vielen Aktivitäten zum Mitmachen.

Lesen Sie/Ihr mehr dazu.

Kreismeisterschaft im Bogensport

Am 04.06.2016 fand auf dem Gelände der Schützenzunft Grevesmühlen die Kreismeisterschaft Bogen - im Freien- statt. Bogensportler aus Gadebusch, Wismar und Grevesmühlen suchten ihre Meister mit dem Blankbogen, Jagdbogen, Recurvebogen und Compoundbogen.

Stadfestumzug 2016

Auch in diesem Jahr nahm unser Verein wieder mit einer Großzahl an Vereinsmitgliedern und -mitgliederinnen an dem großen Stadtfestumzug teil. Das dies bereits zur guten Tradition geworden ist, zeigt die Masse an unseren jungen Sportlern, die mit viel Spaß am Umzug teilnehmen. Insbesondere das Verteilen der Bonbons, die sie in die Massen am Straßenrand werfen, kommt bei den Jugendlichen gut an. Herzlichen Dank Allen, die am Umzug teilgenommen haben.

Vereinsmeisterschaft Bogen im Freien 2016

Am 28.05.2016 fand unsere diesjährige Vereinsmeisterschaft im Freien statt. Insgesamt nahmen 23 Vereinsmitglieder hieran teil. Mit etwas mehr Beteiligung hatten wir eigentlich gerechnet. Dafür wurden aber durchweg gute bis hervorragende Leistungen gezeigt. Eine Gesamtaufstellung findet Ihr unten.

Herzlichen Dank an Alle die an der Veranstaltung teilgenommen haben.

Bogensportler aus Grevesmühlen gewinnen zwei Landesmeistertitel

 

Sehr erfolgreich war die erste Teilnahme der Schützenzunft Grevesmühlen an der Hallenlandesmeisterschaft im Bogensport am Sonntag, den 24.1.2016, in Rostock. 80 Bogensportler aus Mecklenburg-Vorpommern ermittelten die Sieger in den Bogenklassen (Langbogen, Blankbogen, Recurvebogen, Compound- und Jagdbogen). Mit drei jugendlichen Bogensportlern und den Trainern Holger Giersch, Maik Faasch und Maik Schimmel wollte der Verein erstmalig zeigen, dass Grevesmühlens Bogensportler durch intensive Vorbereitung den sportlichen Herausforderungen auf Landesebene gewachsen sind. Einen beachtlichen 5. Platz belegte Nils Voß in der Jugendklasse (Recurvebogen) mit 348/600 Ringen. In der Schülerklasse A (Recurvebogen) gewann Jonas Gazow den ersten Landesmeistertitel für den Grevesmühlener Verein mit 456/600 Ringen. Wenig später war die Freude doppelt groß, denn Jannik Balzereit gewann den Titel in der Schülerklasse B (Blankbogen) mit 376/600 Ringen.

 

Maik Schimmel

Bogensportleiter

Schützenball 2016

der diesjährige Schützenball fand am Samstag, den 23.1.2016 im Rathaussal der Stadt Grevesmühlen statt. Ca. 100 Mitglieder, Gäste und Schützen befreundeter Vereine aus Lübeck, Wismar, Neukloster, Bad Schwartau, Gadebusch, Rehna und Schönberg feierten bis in die frühen Morgenstunden, den 1. Höhepunkt des Vereins in diesem Jahr. Bei der rundum gelungene Veranstaltung sorgte Zauberer Thomas Dettmann mit seinem norddeutschen Humor und tollen Zaubertricks für ausgelassene Stimmung bei unseren Gästen. Der Vorstand bedankt sich bei allen fleißigen Helfern und Helferinnen für die tatkräftige Unterstützung.

Hier finden Sie uns:

Schützenzunft Grevesmühlen von 1653 e.V.
Alte Schäferei 3
23936 Grevesmühlen

info@schuetzenzunft-grevesmuehlen.de

Telefon: +49 172 3824658

 

Postanschrift:

Schützenzunft Grevesmühlen von 1653 e.V.

Mathias Fett

Am Lustgarten 14

23936 Grevesmühlen

 Wichtiger Hinweis!!!

Die nächsten Termine:


Die neue Vereinskleidung ist online!

****Vereinsshop****

****Vereinsshop****

Öffnungszeiten

Sporthalle Gymnasium

"Am Tannenberg"

 

Freitag:  

1.Gruppe:

15.15 Uhr - 16.15 Uhr

2. Gruppe

16.30 Uhr - 17.30 Uhr

3. Gruppe

17.45 Uhr - 18.45 Uhr


Erwachsene und Jugendliche

19.00-20.00 Uhr

 

Vereinsgelände

 

Mittwoch:

Anfänger I: Grundlagen

(Mai-Juni und August-September)

 

Freitag:  

 

1.Gruppe:

15.00Uhr - 16.00Uhr

2. Gruppe

16.15Uhr - 17.15Uhr

3. Gruppe

17.30Uhr - 18.30Uhr

 

Jugendliche und Erwachsene

ab 18.45 Uhr

 

Dienstag:

Ab 2022 wieder geplant

Vorbereitung Meisterschaften

18.00-20.00 Uhr

Techniktraining für Jugendliche und Erwachsene

 

Sonntag:

10.00-12.00 Uhr

Offenes Training

Hier könnte für nur 50 € im Jahr Ihre Werbung stehen!

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf...