Unsere Bogenschießanlage ist dafür geeignet, dass 3 Personen gleichzeitig auf Entfernungen von bis zu 60m (wird erweitert auf 90m) schießen können. Zusätzlich können 2 Personen auf Entfernungen bis zu 30m schießen. Kinder beginnen bei uns mit dem Schießen bei 6m, während Erwachsene bei 10m beginnen, ihre Schießtechnik zu trainieren. 

Pfeilfangnetze sorgen dafür, dass es keine "Irrläufer" gibt. 

 

Jeder Benutzer unserer Anlage sollte die nachstehenden Regeln lesen, verstehen und befolgen:

1. Schieße nie auf Menschen oder Tiere. Erlaube auch niemals jemandem, ein Ziel für dich zu halten.

2. Vergewissere dich, dass niemand vor dem Bogenschützen steht während der Bogen gespannt oder abgeschossen wird. Stelle sicher, dass alle Personen hinter dem Bogenschützen stehen!

3. Schieße nur auf das Ziel. Versuche erst Schüsse aus näherer Distanz, bis du dich an den Bogen gewöhnt hast.

4. Benutze nie ein Ziel, das den Pfeil nicht aufhalten kann.

5. Sorge immer dafür, dass auf der Fläche hinter dem Ziel eine Auffangvorrichtung (Pfeilfang) vorhanden ist und dass sich dort niemand aufhält. Stellen Sie sicher, dass die Fläche hinter dem Ziel frei von Gegenständen ist, von denen der Pfeil abprallen und seine Richtung ändern könnte.

6. Verwende nur Zielscheiben, die auf dem Boden stehen oder nahe über dem Boden, so dass man den Pfeil nicht aufwärts schießen muss.

7. Schieße nie senkrecht nach oben.

8. Erlaube niemandem, Pfeile zurückzuholen, bevor alle Pfeile abgeschossen sind!

9. Vergesse nie: erst gucken bevor man schießt.

10. Benutze bei höheren Zuggewichten immer Finger- und Armschutz.

11. Spanne die Sehne ordnungsgemäß auf den Bogen.

12. Ersetze sofort die Sehne des Bogens, wenn sich Schäden (wie z.B. Abnutzungserscheinungen, Spannungsverlust oder Ausfransen) erkennen lassen. Nehme auf keinen Fall Veränderungen an den Sehnensträngen vor (Wicklung kann erneuert werden).

13. Benutze nie einen beschädigten Bogen oder beschädigte Pfeile. Untersuche die Pfeile regelmäßig auf Abnutzungserscheinungen wie Sprünge, Risse oder Splitter. Falls du irgendeinen Schaden feststellst, darfst du diese Pfeile nicht mehr benutzen.  

Hier finden Sie uns:

Schützenzunft Grevesmühlen von 1653 e.V.
Alte Schäferei 2 
23936 Grevesmühlen

info@schuetzenzunft-grevesmuehlen.de

Telefon: +49 172 3824658

 

Postanschrift:

Schützenzunft Grevesmühlen von 1653 e.V.

Mathias Fett

Am Lustgarten 14

23936 Grevesmühlen

 Wichtiger Hinweis!!!

Die nächsten Termine!

 

Die Hallensaison beginnt am 5.10.2018!! 

17.00 Uhr Anfänger

18.00 Uhr Kiddys 

19.00 Jugendliche/ Erwachsene

 

Am 17.11.2018

findet die Kreismeisterschaft

in der Halle am Gymnasium

 statt.

*****Vereinsshop****

****Vereinsshop****

Vereinskleidung ab 2018

****Vereinsshop****

Öffnungszeiten

Sporthalle Gymnasium

"Am Tannenberg"

Freitag:  

vom 06.10.2018 - 30.4.2019

17.00 - 19.00 Uhr

Training FITA-Kinder

19.00 - 20.00 Uhr

Jugendliche/Erwachsene

 

Vereinsgelände

Freitag:

vom 01.05.-01.10.19

Anfänger:

16.00-17.00 Uhr

Fortgeschrittene Kiddys:

17.00-18.00 Uhr

Jugendliche und Erwachsene:

18.00-19.30 Uhr

 

 

Dienstag/Donnerstag:

18.00-20.00 Uhr

Techniktraining für Jugendliche und Erwachsene

 

Sonntag:

10.00-12.00 Uhr

Offizielles Training

Hier könnte für nur 50 € im Jahr Ihre Werbung stehen!

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf...